logo
logo

Wir haben in der Saison 2018 schon viele neue Mitglieder aufgenommen. Derzeit sind die Plätze an unseren Spieltagen fast durchgehend belegt, weswegen wir leider eine Warteliste für Probespieler*innen und die Mitgliedschaft einführen müssen. Da die Fluktuation in Berlin, und somit auch in unserem Club, erfahrungsgemäß hoch ist, solltet ihr eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular aber nicht scheuen! Es kann gut sein, dass sich auch kurzfristig freie Plätze ergeben! Wir setzen euch entsprechend Eingang eurer Mail auf die Liste.

..und niemals vergessen: NEIN, UNSERE PLÄTZE KANN MAN NICHT MIETEN!

 

Wow, der Tennissport erlebt gerade einen Boom! Zumindest bei uns. Während die deutschen Spieler*innen in Roland Garros glänzen, freuen wir uns über zahlreiche Anfragen und Probespieler*innen auf dem "heiligen Kunstrasen" in Kreuzberg. Fast jeden Montag, Mittwoch und Freitag durften wir in dieser Saison bereits nette Menschen auf der Anlage kennenlernen und einige davon als Mitglieder im Verein begrüßen. Gerne könnt ihr auch weiterhin zum Schnuppern vorbeikommen. Da wir jedoch nur über drei Plätze und drei fixe Spieltage in der Woche verfügen, können wir nur begrenzt Interessenten aufnehmen. Ihr seid richtig bei uns, wenn ihr bereits spielen könnt und zu günstigen Konditionen wieder einsteigen möchtet. Hier erfahrt ihr mehr über uns. Wann und wie ihr mitspielen könnt, lest ihr hier.

 

Lange hat der Frühling auf sich warten lassen. Nun ist es aber höchste Zeit, die Rackets von Spinnweben zu befreien! Am 7. April haben wir gemeinsam mit dem PSV die Plätze tipptopp herausgeputzt und können nun wieder gewohnt flink über das matte Grün unseres "All Kreuzberg Artificial Lawn Club" jagen.

Maxime bleibt ein lockeres Vereinsleben. Gerne möchten wir das Rundherum ums Spiel aber ein wenig ausbauen. Jeden dritten Freitag im Monat möchten wir den Grill anschmeissen. Auch hoffen wir, in dieser Spielzeit das ein oder andere vereinsinterne Turnierchen an den Start bringen zu können, schließlich bieten die Räumlichkeiten in der Carl-von-Ossietzky-Schule beste Voraussetzungen für den Modernen Vierkampf (Tennis, Billard, Darts, Kicker). Weitere Ideen sind herzlich willkommen!

 

Die Mitgliederversammlung im Januar 2018 zeigte, dass die Tennisabteilung des BAK weiter im Umbruch ist. Im vergangenen Jahr kamen neue Mitspieler unterschiedlicher Spielstärke hinzu, die das Treiben auf den Courts merklich belebt haben. Diesen Schwung wollen wir in die neue Saison mitnehmen und freuen uns auf weitere Tennis-Enthusiasten.